Sonnenstrom nicht nur in Afrika

15.08.2014

Auch in Ländern am und südlich des Aquators wird Photovoltaik über kurz oder lang unerlässlich werden. In diesen Ländern hält der technische Fortschritt seit vielen Jahren Einzug und der Einsatz von elektrischen Geräten erschließt sich bis in die

Auch in Ländern am und südlich des Aquators wird Photovoltaik über kurz oder lang unerlässlich werden. In diesen Ländern hält der technische Fortschritt seit vielen Jahren Einzug und der Einsatz von elektrischen Geräten erschließt sich bis in die äußersten Ecken abgelegener Länder.

Hier ist man zwar weit weg von einem sogenannten EEG mit seinen regelnden Maßnahmen und Einspeisevergütungssätzen. Diese sind hier auch nicht relevant, sondern es geht einfach nur um die Erzeugung von Strom. Die Nutzung von einfachen elektrischen Geräten die das doch so karge und schwere Leben erleichtern, Licht um die Dunkelheit durch Solarstrom aus Batteriesystemen zu erhellen oder auch in entfernten Gebieten sein Handy aufladen zu können.

Gern entwickeln wir mit unserem Partner der Ayuni Systems vor Ort energetische Konzepte und setzten diese gemeinsam wie in Kamerun um. Weitere Projekte sind in der Planung und werden folgen.

Ein weiteres Thema in verschiedenen Ländern ist die Stabilisierung der Stromversorgung in den Objekten. Hier werden auf der Grundlage von Photovoltaik-Anlagen mit Batteriesystemen Stromnetze in Haushalten, Gewerbe und Dienstleistungsunternehmen bis hin zu Hotels stabilisiert.


Einige Impressionen

Zentraler Ladeort mit Solarstrom   

Ältere Themen:

Herzlich Willkommen bei Scholz Solar Projekt Herzlich Willkommen bei Scholz Solar Projekt
Die Solar Projekt Scholz KG ist ein innovatives Unternehmen mit viel Know-how Erfahrung in der Planung von Solaranlagen sowie Kompaktanlagen für Ein- und Mehrfamilienhäusern bis hin zu Großanlagen.

Zurück

solar
projekt
scholz